Das Coaching

Für wen ist das Coaching von Andreas Winter geeignet? Mit welcher Methode, mit welchem Ansatz wird gearbeitet? Erfahren Sie mehr über mein Coaching-Angebot und die Hintergründe.

Mein Coaching-Ansatz: Ursachenbezogen und analytisch.

In über dreißig Jahren interdisziplinärer Forschung habe ich einen tiefenpsychologischen Ansatz entwickelt, der es ermöglicht, dem Klienten den Ursprung seiner individuellen Symptome zu reflektieren und diese von der Ursache her unschädlich zu machen. Denn: Ist eine Verhaltensweise, eine Krankheit oder psychische Störung stressbedingt, basiert sie auf frühkindlichen Eindrücken. Dies  mache ich unserem Klienten bewusst, damit er anschließend mit der Reife eines Erwachsenen neu wahrnehmen und agieren kann. Denn, zu handeln, anstatt zu reagieren macht entscheidungsfrei. Die Folge: Der Stress bleibt aus, dadurch wird das Symptom überflüssig. Je nach Art des Symptoms bleibt es sofort ganz aus, oder bildet sich nach und nach zurück bis es verschwunden ist.

Coach Andreas Winter im Gespräch
Coach Andreas Winter im Gespräch

DIE THEORIE: DER GRUNDSTOCK WIRD BEREITS IM MUTTERLEIB GELEGT

Unser Leben beginnt mit der Zeugung – nicht mit der Geburt! Bereits im Mutterleib ist der Embryo in der Lage, Emotionen und Eindrücke in seinem Gehirn abzuspeichern. Nabelschnurblut enthält nicht nur Nährstoffe und Sauerstoff, sondern auch Neurotransmitter – jene chemischen Botenstoffe, die Gefühle erzeugen. Das Baby spürt diese Emotionen und speichert sie im Gehirn ab. Egal was die Mutter empfindet, sei es Kummer oder Freude, ihr Baby hält diese Gefühle für seine eigenen. Intensive, wiederkehrende oder längere Zeit andauernde Emotionen prägen den Embryo besonders. Hier gilt, je stärker die Eindruckstiefe, desto ausgeprägter ist die Anfälligkeit für ein Trauma. Hier beginnt die Programmierung von Stressanfälligkeit!

DIE METHODE: BEREITS EIN EINZIGES GESPRÄCH KANN IHR LEBEN VERÄNDERN

Wir lernen uns zuerst einmal kennen, denn ein Großteil Ihrer Gedanken sind unterbewusst. Um an diesen verborgenen Teil des Denkens heranzukommen, verwende ich Analysen, Ableitungen und eine spezielle tiefenpsychologische Technik. Die Lösung Ihrer Problematik entsteht dann durch eine Erkenntnis über die Ursache und die Verhaltensalternative in ähnlichen Triggersituationen. Damit sind Sie in der Lage etwas zu verändern, was Ihnen bislang rein rational nicht gelingen konnte. Mein Coaching kann bahnbrechende und unumkehrbare positive Entwicklungsschritte ermöglichen. Daher spreche ich bei Ihrem Coachingerfolg von einem Durchbruch.

Seminarraum
Burnoutprävention

Ist das Coaching für mich das richtige?

Jeder Mensch trägt viele kleinere Ängste, Blockaden und Glaubenssätze in sich, die ihm nicht unmittelbar schaden. Sehr wohl aber dauerhaft daran hindern können, seine Stärken und Talente zu entfalten, sein Leben so zu leben, wie er es selbst möchte. Das Coaching mit mir ist in erster Linie ein Gespräch. Gemeinsam reflektieren wir den Ursprung Ihrer individuellen Symptome und versuchen die unterbewussten Ursachen dafür unschädlich zu machen. Meine Kunden kommen mit den unterschiedlichsten Zielsetzungen und Vorstellungen in meine Coachings. Vom „normalen“ Alltagsstress über Beziehungsprobleme bis hin zu beruflichen Zielen oder Problemen, die überwunden werden wollen.
Ob Erfolgscoaching, Burnout-Präventation, Mentalcoaching, Persönlichkeitstraining, Karriercoaching oder Beziehungscoaching: gemeinsam erörtern wir Ihre persönliche Motivation und reflektieren die Blockaden, die Sie am Erreichen Ihrer persönlichen Ziele hindern. 

Übersicht: Preisgestaltung
meiner Coachings

Hier bekommen Sie einen ersten Überblick über die Kosten eines Coachings. Um ein individuelles Angebot zu bekommen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Mentorings
ab 10.000 €
  • Andreas und Andrea Winter begleiten Sie intensiv und persönlich über 4 bis 12 Wochen
Tagescoaching
Tagessatz 3.000 €
  • Dauer: ca. 6 bis 8 Stunden in Iserlohn oder Rosenheim
  • Bei einigen Themen, sind auch Online-Coachings sind möglich. Sie werden auf mehrere Sitzungen aufgeteilt. Kosten zum Tagessatz.
  • Informationen: Vorbereitung Online-Coaching
Nachsorge-Einheit
pro Einheit 1.000 €
  • jeweils 14 Tage (nach dem Coaching), per Telefon, Mail oder Videotelefonie

alternativ

Tagescoaching
1.800 €
  • mit Georg Hoffs in Iserlohn
  • Dauer: ca. 5 bis 6 Stunden.
  • Bei einigen Themen, sind auch Online-Coachings sind möglich. Sie werden auf mehrere Sitzungen aufgeteilt. Kosten zum Tagessatz.
  • Informationen: Vorbereitung Online-Coaching
Nachsorge-Einheit
pro Einheit: 1.000 €
  • jeweils 14 Tage, per Telefon, Mail und Videotelefonie
KURZANALYSE
250 €
  • per Videotelefonie mit Andreas Winter persönlich
Infogespräch
kostenlos
  • telefonisch; auch per Skype / Videotelefonie

Wie läuft ein Coaching ab? Was muss ich tun, um ein Coaching zu buchen?

In meinem Coaching, das in etwa vier bis sechs Stunden dauert, begleite ich Sie durch einen tiefgreifenden Prozess, der darauf abzielt, dauerhafte Veränderungen in Ihrem Leben zu bewirken. Lassen Sie mich Ihnen einen Einblick in die Schritte geben, die wir gemeinsam gehen werden:

Telefonische Erstberatung & Terminvereinbarung: Zunächst sollten Sie einen Termin für eine kostenlose, telefonische Erstberatung vereinbaren. Wir erörtern mit Ihnen Ihre Problemstellung und wie wir Ihnen helfen können, diese aufzulösen. Wenn wir und auch Sie davon überzeugt sind, dass wir Ihnen helfen können, buchen Sie das Coaching und vereinbaren einen Termin.

Der Ablauf des Coachings

Um Ihnen eine Übersicht zu geben, was Sie bei einem Coaching erwartet, habe ich die einzelnen Schritte unserer Sitzung für Sie skizziert und zusammengestellt. Selbstverständlich kann der Ablauf variieren. Weitere Fragen dazu beantworten wir Ihnen auch gerne im telefonischen Erstgespräch. 

Biografische Einsichten

Wir beginnen mit den Aufnahmeformalitäten und der Erfassung Ihrer Lebensgeschichte. Von Ihrem Geburtsdatum über Ihre Kindheit bis hin zu prägenden Lebensereignissen – diese Informationen bilden die Basis für mein Verständnis Ihrer einzigartigen Lebenssituation.

Erkennung von Stressfaktoren

Durch die Analyse Ihrer unveränderlichen Merkmale sowie erworbenen, veränderbaren Eigenschaften identifizieren wir gemeinsam Ihre persönlichen Stressauslöser und blockierenden Glaubenssätze.

Bedeutung der mütterlichen Biografie

Ein besonderer Fokus liegt auf dem Lebensabschnitt Ihrer Mutter im Jahr Ihrer Zeugung, einschließlich der Schwangerschaftsbedingungen und des Geburtsverlaufs.

 

Herausarbeitung von Ursprungstraumata

Anschließend leiten wir eventuelle Ursprungstraumata her, die Ihr Leben unbewusst beeinflussen.

 

Verbindung zu aktuellen Stressoren
Ich zeige Ihnen, wie diese tief verwurzelten Traumata mit Ihren heutigen Stressauslösern zusammenhängen.
Emotionales Reframing

In einer rund 45-minütigen Traumreise arbeiten wir daran, sowohl Ihr Ursprungstrauma als auch die aktuellen Auslöser emotional neu zu interpretieren. Dieser Schritt ist entscheidend für die nachhaltige Überwindung alter Muster.

Verankerung der Veränderung

Zum Abschluss führen wir einen Triggertest durch und halten eine kurze Abschlussbesprechung ab, um die positiven Veränderungen in Ihrem Leben zu verankern.

Mit meinem strukturierten und emphatischen Ansatz finden Sie den Weg zu einem befreiten Leben, frei von unbewussten Erfolgsbremsen. Ich freue mich darauf, Sie auf dieser Reise zu begleiten. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für ein kostenloses, telefonisches Erstgespräch.

Rechtlicher Hinweis

Die angebotene Leistung ist ein reflektierendes Gespräch, welches dem Kunden ermöglichen soll, sich seiner erworbenen Reaktionsmuster auf erlebte Stressfaktoren bewusst zu machen. Ziel ist es, eine dem aktuellen Reifegrad des Menschen angemessene emotionale Neubewertung von bislang nicht bewussten Stressauslösern vorzunehmen. Die medizinische Behandlung stressbedingter gesundheitlicher Störungen könnte durch die Verringerung von Stresserleben begünstigt werden.

Die Leistung ist keine Heilung, keine Hilfe, keine Therapie, keine Behandlung, keine Gesundheitsleistung, sondern ein Gespräch zur Herstellung von Bewusstsein für die Zusammenhänge und Ursachen von stressbedingten Verhaltensmustern.