Immer strukturiert auftreten und liefern mit dem Performancecoaching bei Andreas Winter

„Starke Performance!“

Dieses Lob geht an Musiker, die ein begeisterndes Konzert spielen, an Sportmannschaften, die einen Sieg mit einer klaren Strategie erringen oder an Redner, die ihren Beitrag auf den Punkt bringen und die Zuhörer fesseln. Sie alle zeichnet aus, dass sie auf den Punkt konzentriert liefern ohne sich zu verzetteln, dass sie Prioritäten setzen und ihre Ziele ohne Umwege erreichen. Gute Performance können Führungskräfte, Redner, Inhaber, Kreative, Sportler und viele andere lernen: Mit einem Performancecoaching, das Andreas Winter mit seinem Team anbietet. In seinem Institut in Iserlohn, für Klienten in Dortmund, Hagen, dem Sauerland und Ruhrgebiet in Präsenz und für alle anderen Interessenten bundesweit auch online. 

Performancecoaching ist immer auch ein Persönlichkeitstraining

Für den Erfolg des Performancecoachings mit Andreas Winter spielt es eine untergeordnete Rolle, ob Sie Face-to-face oder virtuell teilnehmen, denn beide Formate funktionieren seit Jahren erfolgreich. Weil es aber immer auf die jeweilige Fragestellung ankommt, wird die Frage Präsenz oder online stets im Vorfeld geklärt. Für eine gute Performance gibt es kein Passepartout, allerdings kennzeichnet einen guten Auftritt immer diese Gemeinsamkeit: Er ist authentisch und der Mensch, der hier abliefert, verbiegt sich nicht bei dem, was er da gerade tut. Mit Blick auf Fragestellungen und Ziele ist dieses Coaching immer auch ein Coaching zur Persönlichkeitstraining

Nehmen wir an, zwei Studenten referieren vor ihrem Seminar zum gleichen Thema: Beide tragen die wesentlichen Fakten vor, fassen den Stand der Forschung richtig zusammen und nennen die wichtigsten Argumente. Und dennoch schlafen die Zuhörer bei dem einen fast ein, während sie dem anderen gebannt und gefesselt zuhören. Woran liegt das?

X