•      

Februar 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe, Sie sind alle gut in’s neue Jahr gekommen und haben nun bereits Ihre letzten guten Vorsätze über Bord geschmissen! Sie wissen ja, Veränderungen, die man mit Druck, Disziplin und eisernem Willen erzeugt sind nie von Dauer. Veränderungen entstehen durch eine Erkenntnis. Mit einer solchen bekommt man nicht nur die Folgen von chronischem Stress zum Verschwinden sondern auch sämtliche Ängste. Wer seine Ängste versteht, der kann sie kontrollieren.

Wie das genau geht, erläutere ich Ihnen in zahlreichen Vorträgen auf meiner Vortragsreise im März 2017.

In meinem Vortrag zum gleichnamigen Buch „Was Deine Angst Dir sagen will“ erfahren Sie, wie Sie ganz leicht die Ursachen und Folgen von Ängsten erkennen und unschädlich machen können.

Zuvor geht es jetzt erst einmal ab nach Indien zu einer so genannten Palmblatt Bibliothek, wo angeblich das ganze Leben eines Menschen auf uralten Palmblättern notiert ist. Ich war bereits im Juli schon mal da und habe mir vorlesen lassen. Bei den nächsten Mittwochsgesellschaft (jeden 1. Mittwoch im Monat um 19:00) werden meine Partnerin Carina Steding und ich von unserer sicherlich spannenden zweiten Reise berichten. Wenn Sie sich dafür interessieren: Es sind nur 15 Plätze frei, melden Sie sich rasch an unter info@andreaswinter.de

Schauen Sie auch mal in meinen Online-Shop www.andreaswintershop.de. Dort finden Sie nicht nur alle meine Bücher (auch das vergriffene „Liebe, Sex und Partnerschaft), sondern viele nützliche und schöne Dinge, wie etwa die sehr kraftvollen Chakrenkerzen, die nicht nur schönes Licht machen, sondern eine verblüffende Wirkung auf die jeweiligen Themen, wie Wohlstand (rot), Liebe (orange), Verstehen (blau) oder Bewusstsein (violett und weiß) haben.

So, nun verabschiede ich mich und wünsche Ihnen eine schöne Zeit!

Auf der Seite www.sofortangstfrei.de finden Sie Daten und Infos zur Vortragsreise.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr Andreas Winter