•      

Das sagen unsere Kunden


“Gerade habe ich zum ersten Mal „Der Berg des Lebens“ gehört.
Das ging tief, ich sags euch! Zwischendurch Rotz und Wasser losgeworden, manchmal aufgeheult und gewimmert, weils mich emotional so arg gebeutelt hat.
Und jetzt gehts mir gut damit. Es war befreiend, hat mir vieles klar gemacht und alte Gefühle hochgeholt, an die ich mit „Heilen durch Erkenntnis“ nicht so dicht dran gekommen bin.
Meinem Empfinden nach schwelt da noch irgendwas bezüglich meiner Geburt, meiner Zeit im Mutterleib und der Kindheit meiner Eltern herum. Irgendein Zusammenhang, den ich noch nicht zu fassen kriege.
Woran ich merke dass da noch was ungelöst ist? Dass sich da emotional so viel rührt, wenn die Teile bei der Traumreise kommen. Ich weine, es bildet sich ein Kloß im Hals und die Gedanken wirbeln. Exakte Zusammenhänge seh ich aber nicht. Muss ich in den nächsten Tagen nochmal in Ruhe ran.

Ich hab durch den Berg des Lebens auch eine große innere Sicherheit bekommen, dass ich abnehmen kann. Essen wird wirklich immer uninteressanter, Trinken und Yoga dagegen immer wichtiger. Jetzt am Abend trink ich sehr viel, hab das Gefühl dass mein Körper Wasser grad sehr braucht.
Wieso hab ich diese Traumreise nicht schon früher gehört? Irgendwie war ich innerlich wohl noch zu skeptisch, obwohl ich die CDs schon vor einem halben Jahr gekauft hab.
Aber jetzt passt es ganz genau!”

Rio | Mankau Forum

“Für mich liegt die Faszination des Andreas Winter Ansatzes in der Kürze und der Effizienz!
Keine monatelangen, jahrelangen Therapien mehr, die den Hilfe Suchenden nur noch mehr in Abhängigkeit stürzen!
Im Gegenteil, eine Erkenntnis reicht, das Leben von Grund auf zu verändern und auf den Kopf zu stellen!  Und wie man an der Dauer der Ausbildung sieht, bedarf es keiner jahrelangen Studien, um einen Menschen genau zu der Erkenntnis zu führen, dass er frei und machtvoll ist und sein Leben gestalten kann!

Ich habs erlebt!”

Flora | Mankau Forum

Nach zig Versuchen des Rauchen aufhörens (inkl. einem ganzen Jahr sich-selbst-beherrschens) habe ich einfach so, nach Andreas Winter’s Buch und Video, mit dem Rauchen aufgehört – durch Reflektion und als der berühmte Groschen bis zum Boden gefallen ist.

Ich kann bestens Gewissen behaupten, dass ich seit dem nicht ein einziges Mal (bitte gerne wörtlich nehmen!), das Verlangen oder den Wunsch oder auch nur den Impuls nach einer Kippe hatte. Nicht mal im Ansatz.  Nicht mal in den allerstressigsten Momenten. Ich bin auch kein militanter Nichtraucher geworden, meine Gäste dürfen gerne bei mir in der Wohnung rauchen, solange es sonst niemanden stört, weil die Raucher dann einfach entspannter sind. 🙂 Ich vergesse auch ständig, dass ich mal Raucher war (lange übrigens).

Kata | Mankau Forum

Danke für die großartige Arbeit. Es hat mich durcheinandergewirbelt. Fühle einen Neuanfang, bin ich nun die ich wirklich bin ? J diese Fragen tauchten auf und beruhigten mich mit jaaaaaa es ist gut wie du bist…….Dialoge mit meinem inneren Kind . Es fühlt sich verstanden und mit Liebe genährt . Möchte gerne weitermachen und eine Analyse zu meinem Sein , Karma ect. Will den Weg erfolgreich und mit Leichtigkeit gehen. Habe in meinem Leben einige Herausforderungen angenommen , gemeistert . Jetzt ist Zeit das Leben in Freude Leichtigkeit und Erfolgreich zu gestalten.

Nochmals DANKE

O.S.

Hallo Andreas,

Ich schreibe dir diese Nachricht, weil ich dir danken möchte.
Ich sehe mich am Ende einer Persönlichkeitsentwicklung, die mit dem Besuch bei dir iniziiert wurde.
Das merke ich daran, dass ich ein ganz anderer Mensch bin.
Ich bin immer glücklich, genieße den Moment, bin mit meinen Mitmenschen und mit mir in jeder Sekunde im Reinen.
Ich erinnere mich, dass ich im November 2012 einige Dinge nicht glauben konnte, die du mir vermitteln wolltest. Wenn ich jetzt zurückdenke, erscheint mir alles klar und logisch, was du gesagt hast.

Ich habe mich in dieser Entwicklung, von 2012 bis eben jetzt, 2014, auch intensiv mit Religionen und Glaube beschäftigt und daraus wichtige Werte gelernt.
So habe ich mich umfangreich über den christlichen und buddhistischen Glauben informiert.

Das Schöne ist, dass mir das Leben täglich Bestätigung schenkt für all das.
Meine Mitmenschen sagen mir, dass ich ein anderer Mensch bin, und auch im beruflichen geht es steil aufwärts.
Ich könnte noch vieles Positives berichten.
Aber ich bin dir einfach nur dankbar und du sollst wissen, dass du ein wichtiger Teil meiner Persönlichkeitsbildung warst.

D.L.

Lieber Andreas, sehr geehrter Herr Winter!:-)

Ich hoffe, Sie lesen diese Email persönlich!
Ich habe mir im Januar 2012 das Praxisbuch „Abnehmen ist leichter als Zunehmen“ gekauft und habe seitdem 53 kg abgenommen und ich will Ihnen einfach DANKE sagen!

Im Anhang habe ich Ihnen ein Vorher / Nachher Bild geschickt! Ich bin so glücklich und mächtig stolz!
Herzliche Grüße aus München,

L.

Hallo Frau Rosenbaum.

Ich hoffe Ihnen geht es gut. In meiner Welt hat sich vieles durch Ihre Hilfe ins positive verändert.

Ich nehme meine Umgebung anders Wahr als sonst. Ich fange an mein Leben zu genießen. ich fühle mich wertvoll und
habe gelernt mit gewissen Situationen umzugehen. Ich habe noch ein wenig Probleme mit alten Angewohnheiten
und mein Verhalten gegenüber Menschen wie mein Vater. Doch habe ich auch eingesehen, dass ich ein freier Mensch bin und niemanden zufriedenstellen muss. Neue Ziele für die Zukunft, wie das neue Vertrauen in mich selber geben mir die Kraft meine Grenzen zu überwinden. Ich spüre auch wie ich schlanker werde und fremde Menschen positiver auf mich eingehen.

Ich möchte Ihnen aus ganzem Herzen danken und wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles gute. Außerdem Danke ich Herr Winter und Frau Fluch für Ihre Unterstützung sowie die CD die ich erhalten habe. Ihre Unterstützungen und ihre Hilfe werden mir die Kraft geben, das beste aus meinem Leben herauszuholen. Ich werde Ihnen meine Erfolge berichten.

K.P.

Lieber Andreas,

du hast mein Leben verändert! Seit circa einer Woche geht es mir richtig gut und ich habe großen Spaß am Leben.
Ich habe mir eine kurze Frisur machen lassen und bin rundum glücklich damit, habe keine Symptome mehr.
Tausend Dank dafür!

D.