•      

Manuela Baier: Intensiv-Ausbildung KarmaTransformation – Practitioner

Wann:
29. März 2019 – 31. März 2019 ganztägig
2019-03-29T00:00:00+01:00
2019-04-01T00:00:00+02:00
Wo:
AndreasWinter Coaching
Bahnhofsplatz 2
58644 Iserlohn
Preis:
€ 2199,-
Kontakt:
Andreas Winter Coaching
+49 (0)2371 923 35 20
Manuela Baier: Intensiv-Ausbildung KarmaTransformation - Practitioner @ AndreasWinter Coaching

Alles entsteht aus Ursache und Wirkung! Und JA, deshalb ist es möglich Karma transformieren zu lassen. Ist die Ursache gefunden kann diese sanft, schnell und sicher transformiert werden.

Das funktioniert deshalb so effizient, weil Manuela Baier als spirituelle Pionierin der Neuen Zeit über 15 Jahre geforscht hat. Ergebnis dieser jahrelangen praktischen Entwicklung ist eine Methode/Technik, die sie KarmaTransformation nennt. Schnell und erfolgreich kann sie in nahezu allen Lebensbereichen zur Ursache führen, um dann unmittelbar die Befreiung stattfinden zu lassen. Der ausgebildete KarmaTransformations-Practitionar kann bereits während der Ausbildung für sich selbst und auch für andere erfolgreiche Ergebnisse erzielen.

Allein durch ihre Gabe und ihr Bewusstsein konnte Manuela Baier weltweit schon vielen Klienten helfen. Nicht jeder besitzt diese Möglichkeit der Medialität. Damit Menschen sich dennoch schnell, leicht und unabhängig selbst helfen können, entstand bei ihr der Wunsch dieses Wissen auf einfache Weise vermitteln zu können.
Selbst ohne mediale Fähigkeit kann jeder Mensch mit lichtvollen Helfern an seiner Seite viel bewirken. Das „gewusst wie“ wird in diesen sehr kraftvollen Seminaren vermittelt.

Wichtig ist hierbei die eigene Achtsamkeit im Umgang mit sich selbst und allem was lebt.

Geht nicht – gibt es nicht; ist die Devise von Manuela Baier. Jeder, der bisher diese Methode erlernt hat, hat danach große Fortschritte und Erfolge verzeichnen können.

  • Teil I 29. Bis 31. März 2019 / Andreas Winter Coaching Iserlohn
 Die Basis wird gelehrt (über 100 Möglichkeiten der Befreiung).
 Ermächtigung zum Practitioner.



Aufbauende, intensivierende Module mit spezieller Ausrichtung (nach Bedarf)


  • Teil II 21./22. Juni 2019 / Ort wird noch bekannt gegeben
 Anhaftungen und Astrale Wesen können abgelöst werden
  • Teil III 31. August bis 01. September 2019 / Ort wird noch bekannt gegeben.
 Hier gehen wir auf das eigene Sternen- und Planetenbild ein; dort 
 können die Konstellationen, die schon seit Geburt auf uns einwirken
 angesehen und transformiert werden

Die Seminare bauen aufeinander auf und sind in ihrer Reihenfolge einzuhalten.

Praktische Anwendung des Seminars: 
Mit lichtvollen Helfern, die schon im Seminar „Engelkraft der Neuen Zeit“ kennengelernt werden können, besteht die Möglichkeit in nahezu allen Lebensbereichen etwas gänzlich zu transformieren oder in eine harmonische Richtung zu lenken. Dabei ist es nicht erforderlich, dass der Klient physisch anwesend ist.
Die mit dieser Methode/Technik verbundene hochwirksame Energie ist bereits im Seminar spürbar und kann sich mit Häufigkeit der Anwendungen steigern.

Um nur einige Anwendungsmöglichkeiten zu nennen:

  • Depressionen
  • diffuse Ängste
  • Schulängste & Lernschwächen
  • Technische Einflüsse (können sehr stark belastend wirken)
  • Mobbing
  • Streitsituationen
  • Finanzen (z.B.: Verkäufe, die stagnieren)
  • Ämter/Autoritäten (z.B.: negative Einflüsse und Ablauf)
  • Chakren & feinstoffliche Körper
  • Kollektive Einwirkungen
  • Stress
  • Naturwesen (z.B.: wenn diese in ihrem Lebensraum gestört wurden)
  • Geburtsthemen
  • Lichtkörperprozesse
  • DNA
  • Gelübde – Eide – Schwüre (können die Bewusstseinsentwicklung beeinflussen)
  • und viele mehr…..

Das Hauptziel dieser Methode:
Menschen die Möglichkeit zu geben Dysbalancen in Beruf, Privat, Schule, Ausbildung, Beziehung, Finanzen, Körper, Seele & Geist zurück in Balance zu bringen – Lerne dich selbst und andere zu befreien – und dies in sehr kurzer Zeit (teilweise schon in wenigen Minuten).

Seminarzeiten: 29.-31.03.2019
Fr 16:00-18:00 Uhr / Sa 10:00-17:00 / So 10:00-17:00